No text

Trauerbegleitung

Sie trauern um einen Menschen, der gestorben ist. Vielleicht haben Sie manchmal das Gefühl, dass Sie im Alltag einfach weiter ‚funktionieren' müssen, Ihre Trauer aber Raum benötigt. Vielleicht sagen Ihnen Freunde, dass Sie ‚loslassen' müssen, während Sie alles, was Sie an Ihren Verstorbenen erinnert, festhalten wollen. Vielleicht haben Sie den Begriff des ‚Trauerjahres' gelesen und sind verzweifelt, weil die Trauer Sie noch immer überfällt und lähmt. Vielleicht belastet Sie die Art, wie Ihr Angehöriger gestorben ist, aber Sie haben das Gefühl, dass Familie und Freunde mit Ihren Gedanken überfordert sind.

Trauer ist keine Krankheit. Aber: Sie kann schmerzen wie eine Krankheit. Als Seelsorgerin bin ich für Sie da und gehe ein Stück des Weges mit Ihnen. Sie werden von mir nicht hören, dass Sie ‚jetzt endlich' loslassen müssen. Aber: Vielleicht finden wir gemeinsam eine Möglichkeit, wie Sie etwas mitnehmen können auf Ihre weitere Lebensreise, wie Sie weitergehen können, ohne das Gefühl zu haben, den Verstorbenen zurückzulassen. Trauer ist kein Weg mit festem Ziel. Aber: Sie können immer wieder neue Wegmarken erreichen. Trauer findet keinen deutlichen Abschluss. Aber: Sie können Ihr Leben weiterhin gestalten.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf. Die Trauerbegleitung ist keine Therapie, das bedeutet: Sie bestimmen Anzahl und Abstand unserer Treffen. Sie möchten den Jahrestag des Todes Ihres Verstorbenen feiern? Wir können gemeinsam ein kleines, feierliches Ritual vorbereiten. Sie möchten vorbeikommen, wenn Ihnen ‚die Bude auf den Kopf fällt'? Rufen Sie an, vielleicht ist auch ein spontaner Termin möglich. Sie möchten eine regelmäßige Begleitung über einige Wochen oder Monate hinweg? Wir finden gemeinsam einen festen Termin, auf den Sie sich einstellen können.

Mein Honorar beträgt 60 Euro pro Stunde (inklusive der Mehrwertsteuer von derzeit 19%), ggf. zuzüglich Fahrtkosten. Sie können in mein Büro kommen, oder ich komme bei Ihnen vorbei. Gerne sende ich Ihnen eine Preisübersicht zu. Ich arbeite unabhängig von Institutionen und Konfessionen.